online-Forum


Unsere Partner

 

 
 
 

edition sonblom, Münster


 
 

Die edition sonblom ist ein kleiner, aus einer Galerie erwachsener Verlag in Münster. Sein roter Faden ist - Europa! Schon mit der Fernando Pessoa gewidmeten ersten Ausgabe seiner wunderschönen Weißen Reihe "Wir sind Europa" hat die edition sonblom auf Anhieb den 1. Preis der ORF-Bestenliste erreicht. Es sei seine tiefe Überzeugung, so der Verlag, dass "die europäische Integration weiter entwickelt und vertieft werden sollte und dass dies nicht allein der Politik überlassen werden kann und darf, sondern dass es sich für jeden einzelnen von uns lohnt und gebietet, aktiv daran mitzuwirken." Das hätten wir von We are Europe! nicht anders formuliert. Daher haben wir die 3. Ausgabe der Weißen Reihe, Alexander Lernet-Holenias "Der Baron Bagge", jetzt unterstützt. Von jeder Ausgabe existieren übrigens nur 300 Exemplare.

Hier finden Sie den Link zur edition sonblom!

 

 

 

 
 
 

Gesellschaft Griechischer AutorInnen in Deutschland, Düsseldorf


 
 

Mitglieder dieses 2006 gegründeten Vereins sind Schriftsteller und Schriftstellerinnen, Übersetzer und Übersetzerinnen, Essayisten, Journalisten und Kritiker, Professoren und Lehrer, die in Deutschland leben und die Verbreitung der griechischen Literatur im deutschsprachigen Raum fördern. Für die  Mitglieder ist "griechischer Schriftsteller" jeder, der griechisch denkt. Alle Mitglieder, egal ob sie in der griechischen oder in der deutschen Sprache schreiben, fungieren wie literarische kommunizierende Röhren zwischen der deutschen und der griechischen Gesellschaft. Wir finden: Ein vortrefflicher Beitrag zur innereuropäischen Verständigung!

Hier finden Sie den Link zur Gesellschaft!

 

 

 
 
 

Europe can do better


 
 

Wer sollte unbedingt mitreden, wenn es um das Europa von morgen geht? Richtig: Die junge Generation. Denn es wird und es muss "ihr" Europa werden. In der großen internationalen Studie "Europe can do better", die von der Change Centre Foundation initiiert worden ist, werden in 2015 junge Europäer aus Deutschland, Großbritannien, Polen und Spanien im Alter zwischen 20 und 30 nach ihrer Meinung zu Europa gefragt. Die Ergebnisse werden anschließend veröffentlicht. Wir finden: Eine super Idee, unbedingt mitmachen!

Hier finden Sie den Link zum Projekt!

 

 

 
 
 

Europäischer Bund für Bildung und Wissenschaft, Aldersbach


 
  Der Europäische Bund für Bildung und Wissenschaft (ebb-aede) ist eine Europäische Vereinigung von Lehrern aller Bildungs- und Fachbereiche von der Vorschule bis zur Hochschule und in den Bereichen des Lebenslangen Lernens.

Der ebb-aede ist die deutsche Sektion der Association Europénne des Enseignants / European Association of Teachers (AEDE). Er arbeitet rein ehrenamtlich und gemeinnützig; er ist überparteilich und überkonfessionell.

Ziel dieser ersten europäischen und föderalistischen rein ehrenamtlich arbeitenden Vereinigung ist die Vermittlung der europäischen Dimension in der Bildung und Ausbildung als entscheidender Weg für die europäische Einigung. Der ebb-aede setzt sich für die Förderung der europäischen Dimension im Unterricht der Schulen und allen Bildungseinrichtungen ein und damit für die Förderung der europäischen Werte. Er arbeitet hierfür eng mit den anderen Sektionen der AEDE und dem europäischen Dachverband, der AEDE, anderen europäischen Bildungsverbänden sowie den Europäischen Institutionen zusammen.

Der ebb-aede feiert 2016 sein 60jähriges Bestehen. Sein Ziel ist die fortgesetzte Entwicklung eines europäischen Bürgerbewusstseins und ein vereintes politisches Europa.

Hier finden Sie den Link zum ebb!

 

Bitte informieren Sie mich:


Spenden

We are Europe! does not charge a membership subscription. But even we cannot exist completely without money.

Weiterlesen